Meteorologen – Vorhersagen im Chaos eines dynamischen Systems

Von Hans-Martin Barthold | 15. Mai 2020 „Wir sind für das Wetter zuständig, aber nicht verantwortlich“, heißt ein geflügeltes Wort unter Meteorologen. Das sie besonders gerne dann zitieren, wenn die Bemerkungen an den Stammtischen wegen einer unzutreffenden Wettervorhersage wieder einmal auf abfälliges Niveau abrutschen. Was beim ersten Zuhören wie eine Entschuldigung klingen mag, entpuppt sich Read More …

Regisseure – Geschichten zum Leben erwecken

Von Hans-Martin Barthold | 15. Mai 2020 Klappe, die erste – aber keine Kamera, kein Licht, kein Maskenbildner, keine Schauspieler, kein Regisseur, die Studios menschenleer. Die Filmbranche erlebt dank Corona gerade ihren Worst Case. Spruchreife Projekte werden abgesagt, den Produzenten gehen die Geldgeber von der Leine, neue Drehtermine stehen in den Sternen. Die von den Read More …

Marketingfachkräfte – Die Kundenversteher

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Die gute Nachricht vorab. In kaum einem Beruf kann so ganzheitlich gearbeitet und weitblickend gestaltet werden, wie im Marketing. Darin besteht seine einzigartige Faszination. Die schlechte Nachricht folgt freilich auf dem Fuß. Dieser Exklusivität steht ein nüchterner Arbeitsalltag gegenüber. Die Zeiten, in denen die Zampanos für Promotion, Markt Read More …

Entwicklungshelfer – Zuhören, Vertrauen schaffen, gemeinsam nach Lösungen suchen

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Die Realität hat die Begrifflichkeit längst überholt. Dennoch sind die Bezeichnungen Entwicklungshilfe und Entwicklungshelfer/Entwicklungshelferin noch immer überall gebräuchlich. Sogar das Gesetz, das diesen Beruf regelt, heißt nach der letzten Novellierung von vor drei Jahren weiterhin „Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG)“. Und auch wir haben uns nach langen Überlegungen wegen des besseren Read More …

Physician Assistants (Arztassistenten) – An der Seite der Ärzte

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2019 Schauplatz ist das Krankenhaus St. Elisabeth in Rodalben, einer Kleinstadt in der Südwestpfalz nur wenige Kilometer von Pirmasens entfernt. Hier in der Notaufnahme der Unfallchirurgie arbeitet Anette Sonnabend. Zugleich gehört sie zum Mitarbeiterstab des zertifizierten EndoProthetikZentrums. In beiden Funktionsbereichen ist sie fachlich wie persönlich anerkannt – von Ärzten, Read More …

Gerichtsvollzieher – Sachwalter von Gläubigern und Schuldnern

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2019 Hinweis: Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes haben wir im Folgenden auf die sonst übliche Bebilderung sowie den vollen Vornamen der Protagonistin verzichtet. Wir bitten um Ihr Verständnis.   Die Hannoveranerin E. Döbel, ihres Zeichens Beamtin des Landes Niedersachsen, ist in Eile. Ihre Sekretärin wartet bereits im Büro. Das aber Read More …

Restauratoren – Das kulturelle Erbe bewahren

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2019 Gisela Gulbins, Jan Raue, Susanne Danter, Sven Taubert, Birgit Mühler und Klaus Martius haben für die Öffentlichkeit eher selten ein Gesicht. Dabei sind sie für die ganz Großen der Branche tätig. Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg, die Klassik Stiftung Weimar, die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim, die Staatliche Schlösser, Burgen Read More …

Tierärztinnen – Traumjob ohne Zeit zum Träumen

Von Hans-Martin Barthold | 15. August 2019 In Bayern, wo noch heute die meisten Tierärzte arbeiten, heißt er in landestypischer Mundart weithin nur der „Viechdoktor“. Das ist nicht abwertend gemeint, sondern dient einzig der klaren Abgrenzung gegenüber den Kollegen der Humanmedizin, die als Hausärzte auf die oft abgelegenen Höfe kommen und anstelle der Rinder und Read More …