Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland (BÖB) – Allianz mit bildungsökonomischen Ambitionen

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2020 Die ökonomischen Bildungslücken von Schülern sind nicht selten groß wie ein Scheunentor. Daran gibt es keinen Zweifel, auf keiner Seite der bildungspolitischen Frontlinien. Die Vorsitzende des Ende September gegründeten Bündnisses Ökonomische Bildung Deutschland (BÖB), Verena von Hugo, möchte das ändern. Mit dabei sind neben vielen Einzelpersonen bereits mehr Read More …

Praktikum am Goethe-Institut in Chile – Digitale Wege der Kulturvermittlung

Von Alexander H.T. Schultheis und Julia Günther | 15. August 2020 Hinweis auf die Autoren: Alexander H.T. Schultheis studierte zunächst an der Fachhochschule Hannover Bibliotheks- und Dokumentationswesen, anschließend an der Universität Erlangen-Nürnberg Geschichte, Volkswirtschaftslehre und Verlagswesen. Nach mehreren Praktika, unter anderem am Goethe-Institut New York, leitet er seit 2004 die Bibliothek und das Informationszentrum des Read More …

Azubi-Speed-Dating – Bewerber ohne Illusionen und Lehrstellen von der Resterampe

Von Hans-Martin Barthold | 15. Mai 2020 Ob sie jemand vermisst? Ob ihnen jemand nachtrauert? Ob gar irgendwelche Probleme ungelöst bleiben, wenn sie in Zeiten der Corona-Krise, wo die Unternehmen gerade keinen Personalbedarf haben, nicht stattfinden? Jetzt, wo ihre Saison wäre. Die Rede ist von den Azubi-Speed-Datings, von kritischen Zeitgenossen auch weniger ehrfürchtig als moderne Read More …

Compagnons du Devoir – Wo aus Handwerkern Fachleute und mündige Bürger werden

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Ich erreiche sie in Berlin, in Pforzheim und in München. Ihre Namen: Justus Matthias, Benjamin Bigot und Damien Thieffenat. Sie arbeiten als freischaffender Architekt, Lehrbeauftragter an der Hochschule Pforzheim für den Studiengang Accessoire Design und als selbständiger Bauleiter im Anlagenbau. Alle drei begannen sie ihren Berufsweg mit einer Read More …

Der Rückzug der Ingenieurinnen – Und noch immer keine Lösung

15. November 2019 (bart)  Die Zahl der Frauen in technischen Studiengängen ist nach wie vor gering. Schlimmer aber noch, sie steigt trotz eines hohen medialen Informationsaufwandes weiterhin in kaum mehr als homöopathischen Dosen. Und das, obwohl die Arbeitgeber bereits seit geraumer Zeit nicht müde werden, ihnen den Hof zu machen. Es gab eine Phase, da Read More …

Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW) – Wenn Azubis und Praktikanten neugierig aufs Nachbarland sind

Von Sandra Schmidt | 15. August 2019 Zur Autorin: Sandra Schmidt leitet in der Pariser Zentrale des DFJW das Referat für Berufsausbildung, Hochschulaustausch und Freiwilligendienst.   „Als auszubildende Köchin möchte ich mein Handwerk möglichst gut beherrschen, verschiedene Gerichte und Arbeitsweisen kennenlernen. Aus diesem Grund kam mir ein Praktikum im „Land der Köche“ und der „Patisserie“ Read More …

Bewerberverhalten in der Personalauswahl – Besser strategisch planen als nur intuitiv reagieren

Das Interview führte Hans-Martin Barthold | 15. Mai 2019   Herr Professor Kanning, Sie haben in einer Studie das Verhalten von Bewerbern untersucht, deren wichtigste Ergebnisse  wir für unsere Leser am Ende des Interviews in einer Zusammenfassung präsentieren. Ihre zentrale Erkenntnis lautet, zunehmend mehr Bewerber gehen ihre Bewerbungen um einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz inzwischen strategisch Read More …

Zulassung zum Medizinstudium – Wer durchschlägt endlich den gordischen Knoten?

Von Rainer Hoppe | 15. Februar 2019 Neuigkeiten gibt es für künftige Medizinstudierende gegenwärtig zuhauf – gute und weniger gute. Beginnen wir mit den guten. Die Universitäten Augsburg und Bayreuth,  beide bisher „medizinlos“, werden ab dem Wintersemester 2019/20 auch Studienplätze für Humanmedizin anbieten. Die Bayreuther Studienanfänger müssen allerdings die ersten vier Semester in Erlangen absolvieren. Read More …

Berufsberatung am Scheideweg – Digitalisierung statt Dialog und Lenkung statt Entscheidung?

Von Rainer Hoppe | 15. November 2018 Hinweis: Das digitale Zeitalter wird auch die Dienstleistung der Berufsberatung verändern. Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA) nimmt dafür sogar einiges Geld in die Hand. Der Druck von Unternehmen und Wirtschaftsverbänden wächst. Immerhin werden Auszubildende wie Hochschulabsolventen inzwischen wieder händeringend gesucht. Was allerdings angesichts wachsender (finanz)wirtschaftlicher Probleme Read More …

Medizinzulassung – Die unendliche Geschichte

Von Rainer Hoppe | 15. August 2018 Sechs Jahre benötigte das Bundesverfassungsgericht bis zu seinem Urteilsspruch. Kurz vor Weihnachten letzten Jahres dann endlich die Verkündung der höchstrichterlichen Entscheidung. Es ging um die Zulässigkeit des Auswahlkriteriums Wartezeit für eine Zulassung zum Medizinstudium. Generationen von Studienbewerbern haben sich daran gestört. Nun also doch wieder Hoffnung in einem Read More …