Müritz-Nationalpark – Naturschutz mit Herz, Hand und Verstand

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2018 Manche junge Menschen träumen davon, irgendwann einmal in einem Nationalpark zu arbeiten. Das wäre die Erfüllung all ihrer Berufswünsche. Für Ulrike Schade, im Müritz-Nationalpark zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, ist dieser Traum vor Kurzem Wirklichkeit geworden. „Für Biologen wie mich“, sagt sie, „sind das hier absolute Premiumjobs.“ Nicht selten Read More …

Brom Epithetik – Wenn das Gesicht verloren ist

Die Heidelberger Brom Epithetik ist wie die meisten in dieser Branche ein kleines Unternehmen. Lediglich fünf Mitarbeiter beschäftigt Jörn Brom. Wie der Beruf des Epithetikers sind Brom und sein Labor nur für Insider oder Betroffene ein Begriff. Epithesen sind der Ersatz für fehlende Körperteile – verursacht durch Unfälle, eine angeborene Fehlbildung oder einen operative Eingriff Read More …

Kfz-Mechatroniker – „Wir machen Mobilität möglich“

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2018 Die Situation gibt sich unübersichtlich. Ja, der Beruf des Kfz-Mechatronikers ist nach wie vor einer mit einem überdurchschnittlichen beschäftigungspolitischen Gewicht. Nicht weniger als 20.000 junge Menschen entscheiden sich jedes Jahr noch immer für eine Ausbildung in einer der über 35.000 großen oder kleinen Autowerkstätten. Und tatsächlich ist der Read More …

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf – Irgendetwas mit Musik

Von Matthias Schwarz | 15. November 2018 Zum Autor: Matthias Schwarz ist Pressesprecher der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.   Viele Abiturienten wollen nach der Schule „irgendetwas mit Musik“ machen. Nicht für jeden kommt eine Karriere als Konzertpianist, Opernsängerin oder Orchestermusiker in Frage. Die Gründe sind vielfältig. Der eine will nicht ein Leben lang auf der Read More …

Berufsberatung am Scheideweg – Digitalisierung statt Dialog und Lenkung statt Entscheidung?

Von Rainer Hoppe | 15. November 2018 Hinweis: Das digitale Zeitalter wird auch die Dienstleistung der Berufsberatung verändern. Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA) nimmt dafür sogar einiges Geld in die Hand. Der Druck von Unternehmen und Wirtschaftsverbänden wächst. Immerhin werden Auszubildende wie Hochschulabsolventen inzwischen wieder händeringend gesucht. Was allerdings angesichts wachsender (finanz)wirtschaftlicher Probleme Read More …

Peter Schaar – Unverbesserlicher Anhänger der Aufklärung

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2018 Die Begebenheit liegt bereits 15 Jahre zurück. Doch beschreibt sie die Person des Peter Schaar so treffend wie keine andere. Erst vor wenigen Monaten haben ihn die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zum Bundesdatenschutzbeauftragten gewählt. Nun muss er seinen ersten Datenschutzbericht präsentieren. Peter Schaar weiß um dessen politische Brisanz. Read More …

Berufs- und Personalauswahl im digitalen Zeitalter – Treffen Roboter die besseren Entscheidungen?

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2018 Die Schatten der Digitalisierung werden zunehmend länger. Inzwischen sind davon sogar Bereiche erfasst, die bislang unter dem Schutz und der Diskretion alles Persönlichen standen. Besprach man die Berufswahl vor Zeiten ganz individuell und vertraulich mit Eltern, Freunden oder allenfalls noch in einem Vier-Augen-Gespräch mit dem Berufsberater, so geht Read More …

Gesundheitswissenschaftler – Gesundheit strategisch denken

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2018 Es sind Probleme wie dieses, an deren Lösungen Gesundheitswissenschaftler arbeiten. „Männer und Frauen in Deutschland leben 12 beziehungsweise 13 Jahre weniger beschwerdefrei als Männer und Frauen in Schweden“, erklärt Professor Bernhard Badura vor kurzem während eines Interviews in ARD-Alpha. Die Folgen seien nicht lediglich eine geringere individuelle Lebensqualität, Read More …

Medizinzulassung – Die unendliche Geschichte

Von Rainer Hoppe | 15. August 2018 Sechs Jahre benötigte das Bundesverfassungsgericht bis zu seinem Urteilsspruch. Kurz vor Weihnachten letzten Jahres dann endlich die Verkündung der höchstrichterlichen Entscheidung. Es ging um die Zulässigkeit des Auswahlkriteriums Wartezeit für eine Zulassung zum Medizinstudium. Generationen von Studienbewerbern haben sich daran gestört. Nun also doch wieder Hoffnung in einem Read More …