Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) – Studium im Wechsel von Theorie und Praxis

Von Clara Baker | 15. Februar 2020 Hinweis: Clara Baker arbeitet in der Hochschulkommunikation der Zentrale der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart   Bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg gehen Wissenschaft und Praxis Hand in Hand. Die Studierenden wechseln über das gesamte Studium zwischen Hörsaal und Ausbildungsunternehmen. Sie lernen den Berufsalltag nicht erst nach dem Studium Read More …

Marketingfachkräfte – Die Kundenversteher

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Die gute Nachricht vorab. In kaum einem Beruf kann so ganzheitlich gearbeitet und weitblickend gestaltet werden, wie im Marketing. Darin besteht seine einzigartige Faszination. Die schlechte Nachricht folgt freilich auf dem Fuß. Dieser Exklusivität steht ein nüchterner Arbeitsalltag gegenüber. Die Zeiten, in denen die Zampanos für Promotion, Markt Read More …

Beruf(e) in der Pflege – Alles neu und vieles wie zuvor

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Es mag nicht jeder so sehen. Und es werden auch nicht alle Beteiligten in gleicher Weise davon profitieren. Aber an politischen Maßstäben gemessen ist das zu Jahresbeginn in Kraft getretene Pflegeberufereformgesetz ein Coup. Seine Geburtshelfer feiern es denn auch bei allen öffentlichen Auftritten als die lange überfällige Zusammenführung Read More …

VfL Wolfsburg e.V. – Ein Verein denkt Sport ganzheitlich

Von Hans-Martin Barthold | 15. Feruar 2020 Mit nahezu 5.000 Mitgliedern, 29 Sportabteilungen und etwa 250 Übungsleitern ist der VfL Wolfsburg e.V. nicht nur ein großer, sondern auch ein sehr breit aufgestellter Sportverein. Die Palette der Angebote reicht von Aikido über Badminton, Gewichtheben, Leichtathletik, Triathlon, Gesundheits-, Tanz- und Motorsport bis zum Wasserspringen. Alle Fäden laufen Read More …

Entwicklungshelfer – Zuhören, Vertrauen schaffen, gemeinsam nach Lösungen suchen

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Die Realität hat die Begrifflichkeit längst überholt. Dennoch sind die Bezeichnungen Entwicklungshilfe und Entwicklungshelfer/Entwicklungshelferin noch immer überall gebräuchlich. Sogar das Gesetz, das diesen Beruf regelt, heißt nach der letzten Novellierung von vor drei Jahren weiterhin „Entwicklungshelfer-Gesetz (EhfG)“. Und auch wir haben uns nach langen Überlegungen wegen des besseren Read More …

Walther Ch. Zimmerli – Wie Begegnungen einen Lebensweg prägen

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Der geborene Schweizer und, wie er selbst sagt, gelernte Deutsche Walther Ch. Zimmerli ist Philosoph. Er lehrte als Professor an zahlreichen in- und ausländischen Universitäten. Den ersten Ruf auf eine Professur erhält er bereits im jugendlichen Alter von 32 Jahren. Er gilt schnell als einer, der etwas zu Read More …

Compagnons du Devoir – Wo aus Handwerkern Fachleute und mündige Bürger werden

Von Hans-Martin Barthold | 15. Februar 2020 Ich erreiche sie in Berlin, in Pforzheim und in München. Ihre Namen: Justus Matthias, Benjamin Bigot und Damien Thieffenat. Sie arbeiten als freischaffender Architekt, Lehrbeauftragter an der Hochschule Pforzheim für den Studiengang Accessoire Design und als selbständiger Bauleiter im Anlagenbau. Alle drei begannen sie ihren Berufsweg mit einer Read More …

Kampfmittelbeseitigungsdienst Niedersachsen – Die Entschärfer

Von Hans-Martin Barthold | 15. November 2019 Helden treffe ich nicht. Und Ähnlichkeiten mit James Bond besitzt auch keiner. Wohl aber begegne ich Menschen, die es gewohnt sind, Situationen nüchtern und rational zu analysieren. Genauso wie sie ihre Arbeitsprozesse stets straight ahead ordnen und Risiken einschätzen können. Nein, niemand sucht hier den Nervenkitzel. Stattdessen lautet Read More …

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt – Mit MehrWert studieren

Hinweis: Der Text wurde von der Presseabteilung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt erstellt.   Mit gut 5000 Studierenden ist die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) die kleinste Universität Bayerns. Das Studium ist geprägt von familiärer Atmosphäre und persönlicher Betreuung genauso wie von Internationalität und Interdisziplinarität. Die KU bietet mehr als 40 Studiengänge an und steht trotz ihres Read More …