Studieren ohne Abitur – Vom Meister zum Master

Von Hans-Martin Barthold | 15. August 2017 Ihre Namen unterscheiden sich nicht von denen der anderen Studierenden. Aber doch sind sie eine Besonderheit. Vor allem sind sie eine Minderheit. Nein, sie sind Exoten. Biologen würden bei den gegenwärtigen Zahlenverhältnissen wohl von einer extrem gefährdeten Art sprechen. Zu Recht. Noch nicht einmal zwei von hundert Studenten Read More …

Notfallsanitäter – Von Beruf Lebensretter

Von Hans-Martin Barthold | 15. August 2017 Rettungswache in einer norddeutschen Großstadt. Es ist Samstagnacht und Schmuddelwetter. Die Mannschaft eines Rettungswagens kommt soeben von ihrem fünften Einsatz zurück. Verdacht auf Herzinfarkt. Nichts Besonderes also. Davor ein Verkehrsunfall mit Schädel-Hirn-Trauma. Zu Dienstbeginn ein Kind, dass sich mit einem Topf voll kochendem Wasser verbrüht hatte. Zwei Einsätze, Read More …

Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig – Hotspot für Hightech und noch viel(es) mehr

Von Elisabeth Hoffmann/Leiterin Presse und Kommunikation der TU Braunschweig | 15. August 2017 Die Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig ist das akademische Zentrum Braunschweigs, der traditionsreichen »Stadt der Wissenschaft« inmitten einer der aktivsten Forschungsregionen Europas. Mit über 20.000 Studierenden und 3.500 Beschäftigten sind wir die größte Technische Universität Norddeutschlands. Unser Campus hat die optimale Größe Read More …

Das passende Studienangebot finden (1) – System ins Chaos bringen

Von Rainer Hoppe | 15. August 2017 Als in diesem Frühjahr die Zahl der Studiengänge an deutschen Hochschulen auf über 19.000 anwuchs, war das nahezu jedem Provinzblatt eine Schlagzeile wert. Klar doch, Journalisten schwelgen gern in Superlativen. Die garantieren knackige Headlines und sind gut für die Auflage.  Viele Abiturienten empfinden die Vielfalt von Studiengangeboten immer Read More …

Jugendanstalt Hameln – Trainingszentrum für einen Neustart

Von Hans-Martin Barthold | 15. August 2017 Kein einziger, den es hierhin verschlägt, kommt freiwillig. Gemeint ist die Jugendstrafvollzugseinrichtung am Stadtrand von Hameln. Mit 750 Haftplätzen ist sie die größte ihrer Art in Deutschland. Eine andere Wahl aber bleibt den jungen Männern nicht mehr. Nach einer langen Reihe von Verfehlungen, gescheiterten eigenen und von außen Read More …

Betriebswirtschaftler – Job zwischen Sinn und Gewinn

Von Hans-Martin Barthold | 15. August 2017 Ohne sie gäbe es wohl keine erfolgreichen Unternehmen, keine gut entlohnten Arbeitsplätze und damit keine entwickelte Bürgergesellschaft. Kritiker sehen es freilich nicht selten umgekehrt. Und wie bei jeder Berufsgruppe lästern die Stammtische auch über die Community der Betriebswirtschaftler mit so manchem bösen Spruch. „Zu allem entschlossen, doch für Read More …

Kindertagesstätte „Edith Stein“ – Ein Ort für frühkindliche Bildung

Von Hans-Martin Barthold | 15. Mai 2017 Es sind ganz zufällige, gleichwohl typische Beobachtungen, die ich bei meinem Besuch der Kindertagesstätte „Edith Stein“ im Wolfsburger Ortsteil Reislingen an diesem Vormittag mache. Zwar fehlen als Folge der gerade umgehenden Grippewelle einige Kinder. Als Erklärung für den geringen Lärmpegel taugen die Lücken in der Gruppenbesetzung freilich nicht. Read More …